Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo
  • / 8

  • / 8

  • / 8

  • / 8

  • / 8

  • / 8

  • / 8

  • / 8

HFF macht Schule

Die Hochschule für Fernsehen und Film München – kurz: HFF – macht Schule.
Das heißt, sie holt Lehrerinnen & Lehrer sowie Schülerinnen & Schüler aller Altersstufen aus dem Klassenzimmer direkt in die Filmhochschule. Warum? Weil eine frühzeitige Berufs- und Studienorientierung immer wichtiger wird. Und weil wir Kinder und Jugendliche für Film begeistern möchten!

Ganzjährig buchbar sind unsere Module "Schnupperstunde HFF München" und "Beruf Filmemachen" (beide Module auf Wunsch auch in englischer Sprache):

SCHNUPPERSTUNDE HFF MÜNCHEN
Dauer: ca. 3 Stunden | Gruppengröße max. 30 Schüler/Innen
Fühlt euch wie Filmstudenten! Gemeinsam mit Studierenden seht ihr in einem unserer Kinos spannende Ausschnitte aus Kinofilmen und diskutiert ihre Wirkung. Im Anschluss erlebt ihr eine Führung durch die Filmhochschule inklusive Studios.

BERUF FILMEMACHEN
Dauer: ca. 3 Stunden | Gruppengröße max. 30 Schüler/Innen | Altersgruppe: 13-18 Jahre
Für alle, die später in der Filmbranche arbeiten wollen, ist dieses Angebot genau richtig! Wir schauen mit euch in einem unserer Kinos einen Film von HFF-Studenten. Anhand des Filmes sprechen wir über Filmberufe und zeigen Ausbildungsmöglichkeiten auf. Es geht um Kameraleute und Regisseure ebenso wie um Buchhaltung und Maskenbild. Im Anschluss erlebt ihr eine Führung durch die Filmhochschule inklusive Studios.

Ganz ohne Anmeldung und offen für alle Interessierten ist unser Tag der offenen Tür an der HFF München jährlich im Januar. Den ganzen Tag über gibt es Vorlesungen, Bewerbungstipps, Filme, Beratungsgespräche mit Studierenden…

Flyer zum Download: HFF macht Schule - Veranstaltungen für Schüler/innen und Lehrer/innen